FOS_Sarah-Moses_17-OHNEFRAU.jpg

Mamas

mit Geschichte

Frauen mit Migrationserfahrung erzählen vom Ankommen 

Ein Buch über grenzenlose Mutterliebe

Welche Mama möchte nicht, dass ihr Kind gesund ist und in Sicherheit aufwächst? Dass es Zugang zu Bildung bekommt und ein gutes Leben führen kann? Mütter überall auf der Welt teilen diesen Wunsch. Doch manche von ihnen müssen schwere Entscheidungen treffen, große Risiken eingehen und schmerzhafte Verluste ertragen, um ihren Kindern diese Chancen zu ermöglichen.

In diesem Buch erzählen 13 Frauen, warum sie sich eines Tages gezwungen sahen, solche schweren Entscheidungen zu treffen, und welchen Preis sie dafür gezahlt haben (und teils heute noch zahlen). Sie gewähren sehr persönliche und berührende Einblicke in ihr Leben, das sie auf verschiedenen Wegen schließlich alle nach Würzburg geführt hat. Ihre tief beeindruckenden Geschichten von Mut und Verzweiflung, von Angst und Hoffnung hat die Autorin Jenifer Gabel für sie aufgeschrieben. Bereichert werden sie von Bildern, die Kinder und Jugendliche zum Thema „Mutterliebe“ gemalt haben. Eine Liebe, die im wörtlichen und übertragenen Sinn kaum Grenzen kennt.

Mamas-mit-Geschichte4.jpg